Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Eine Reise durch die Kulturlandschaft der Eisenwurzen

Entdecken Sie die Biodiversität des Natur- und Geoparks Steirische Eisenwurzen. Ausgewählte Spezialitätenpartner zeigen ihren wertvollen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und zum Kulturlandschaftsschutz. Seien es heimische Streuobstwiesen, Kräutergärten oder die Arbeit in der Biolandwirtschaft – in der Steirischen Eisenwurzen pflegt man den wertvollen Umgang mit der Natur.

2 Übernachtungen/3 Tage inklusive Frühstücksbuffet mit regionalen und biologischen Produkten um € 166,00 pro Person

  • Willkommensdrink Apfelsaft oder Apfelsparkling vom Veitlbauer
  • Mostverkostung Veitlbauer
  • 2 Reitstunden am Biohof Laussabauer
  • Hofführung mit anschließendem kalten Buffet im Hof-Café Laussabauer
  • Besuch Wildkräutergarten Rosmarienhof