Physio-Energetik mit Doris Drobil-Geiger

Was ist Physioenergetik?
Physioenergetik ist eine ganzheitliche Testmethode aus der Kinesiologie, die einen Körperreflex benützt, den Armlängen-Reflexnach Raphael Van Assche. Das heißt konkret, dass Stresseinflüsse auf unser Gesamtsystem sich in einer Änderung der Muskelspannung zeigen. Durch bestimmte Testfragen und des daraus resultiernden Armlängenreflexes können verdeckte Ursachen von Störungen (z.B. Erkrankung eines Organs, psychische Blockaden, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien) ermittelt und eine passende Lösung gefunden werden.
Auch Babys und Kleinkinder können ausgetestet werden!

Was bedeutet ganzheitliche Therapie?
„Der Körper ist verzwickt einfach und einfach verzwickt.“ (frei nach George Goodheart)
Im Bereich der Naturheilkunde führen manchmal viele Wege zum Ziel, Gesundheit oder Wohlbefinden wiederherzustellen. Abhängig vom Patienten und dem jeweils aktuellen Problem können aber manche dieser Wege schneller oder effizienter sein als andere. Das Austesten durch den Armlängen-Reflex ist hier ein wertvoller Wegweiser zur passenden Therapie.
Physioenergetik beschränkt sich nicht auf die Behandlung von Symptomen, sondern geht als ganzheitliche Therapieform den vielschichtigen Ursachen von Problemen auf den Grund. Daher wird ausgetestet, auf welcher der 4 möglichen Ebenen die Therapie begonnen werden muss. Man unterscheidet zwischen

  • chemischer Ebene (Stoffwechsel, Infektionen)
  • psychischer Ebene
  • energetischer Ebene
  • struktureller Ebene ( Gelenke, Wirbelsäule)

Es ist wichtig, die verschiedenen Ebenen unseres Daseins zu durchleuchten, um damit die Zusammenhänge verstehen zu können. Nur so wird der Mensch aus einer ganzheitlichen Sichtweise beurteilt.

Wobei kann Physioenergetik helfen?

  • Hautprobleme
  • Stoffwechselstörungen und Darmprobleme
  • Psychischen Belastungen (z.B. Stresssituationen, Burnout, Schlaflosigkeit)
  • Müdigkeit, Kopfschmerzen
  • Körperliche Beschwerden verschiedenster Art und unklarer Genese
  • Schwindel
  • Organische Beschwerden
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Störungen des Immunsystems, Infektanfälligkeit
  • Begleitung in der onkologischen Therapie

Auch das Austesten im Sinn einer Prophylaxe ist möglich und sinnvoll!

Selbstverständlich kann Physioenergetik nicht notwendige schulmedizinische Eingriffe ersetzen. Sie kann jedoch als begleitende Hilfestellung eingesetzt werden, um Heilungsprozesse zu beschleunigen und Ursachen von Problemen aufdecken.
Das spezielle Angebot unseres Biohofes zur Physioenergetik:
 
Die speziell ausgebildete Physioenergetikerin, Frau Doris Geiger-Drobil, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie bietet diese Therapieform bei uns an und freut sich auf Ihr Interesse. Die Kosten für eine Therapiestunde betragen € 58,00.
Information und Terminvereinbarung unter Telefon 0676 72 17 013 oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!